ONLINE RESERVIERUNG

  • Sofortige Bestätigung
  • 100% sicher
  • Zahlung im Hotel
Anzahl der Gäste/Promo code

Wählen Sie die Gästeanzahl

- +
 
- +
 

Bitte geben Sie das Alter des Kindes ein

-  
-  
-  
-  

Last-Minute-Angebot: bis zu 30% Rabatt + inklusive Halbpension!

Sehenswürdigkeiten

Die Kirche der Hl. Jungfrau vom Berge Karmel ist ein wertvolles Denkmal der Barockarchitektur mit der stilistischen Explizität, das im Einklang mit seiner Umgebung steht. Sie wurde im Jahr 1715 zum Zeichen der Dankbarkeit für den Sieg über die Türken erbaut und wird oft als die Kirche der Hl. Jungfrau vom Siege erwähnt.

Die Kirche des Hl. Nikolaus, 527m, die aus der Zeit vor den Türken stammt, ist ein wertvolles mittelalterliches Denkmal. Bereits seit Jahrhunderten ist sie die Pfarrkirche mit eigenem Friedhof.

Die Kirche der Hl. Jungfrau der Gesundheit
, aus dem 18. Jahrhundert, mit rustischen Formen des dalmatinischen Barocks, der für das dalmatinische Hinterland typisch ist. Sie passt harmonisch zu der umgebenen Landschaft.

Die Kirche des Hl. Elias
, 18. Jahrhundert – ist eine schlichte Kirche mit Merkmalen der ländlichen Architektur.

Stećak, an der südlichen Seite der Kirche des Hl. Stephan (14. – 15. Jahrhundert), ist von besonderer kultureller Bedeutung.

Häuserkomplex der Filipović
, der ersten Einwohner des alten Ortes Soline; ist eine bedeutende Einheit ländlicher Architektur mit unglaublich wertvollen Denkmälern und einer wunderschönen Umgebung.

Bekavci
im Gebäudekomplex Kričak mit anthologischen Architekturmerkmalen. Ein wertvolles Beispiel der plebejischen Architektur.

Die Kirche des Hl. Stephan
(1897), eine moderne Kirche von großem kulturellem Wert. Der Hl. Stephan ist auch der Schutzheilige von Brela.

Auf dem Biokovo-Gebirge, oberhalb von Brela, befinden sich die Ruinen des Herzogturmes (Abwehrturm in Kämpfen gegen die Türken).

Der Stein von Brela

Das Wahrzeichen dieser Perle der Adria verschafft ein Bild, das sich ins Gedächtnis der Besucher einprägen wird.
Verschieden Legenden erzählen, wie der Stein ins Meer gelangt ist, aber auf jeden Fall ist es eine einmalige Erscheinung.
Der Strand Punta rata ist in einer ganzen Reihe der Strände von Brela der schönste Strand, der bei den Badegästen wegen seines kristallklaren Meeres und des Schattens der hundert Jahre alten Kiefer äußerst beliebt ist.