ONLINE RESERVIERUNG

  • Sofortige Bestätigung
  • 100% sicher
  • Zahlung im Hotel
Anzahl der Gäste/Promo code

Wählen Sie die Gästeanzahl

- +
 
- +
 

Bitte geben Sie das Alter des Kindes ein

-  
-  
-  
-  

Ultra Last Minute

Urlaub in Kroatien

Kroatien, das Land der tausend Inseln und mit einer wunderschönen Küste, befindet sich am Schnittpunkt des Kontinental-, Gebirgs- und Mittelmeerklimas.

Die Besonderheiten und das für die Besucher kulturell-geistige Paradies sind in Naturschönheiten, in der geschichtlichen Hinterlassenschaft und im Kulturerbe sichtbar.

Geographische Lage Kroatiens

Die Republik Kroatien ist ein demokratischer Staat, der sich im Südosteuropa befindet (geographische Koordinaten 45°10' N, 15°30' E).

Kroatien liegt an der Küste des Adriatischen Meers mit einer Gesamtfläche von 87.605 Quadratkilometer und einer sehr reich gegliederten und langen Küste.

Kroatische Küste

Das kroatische Küstengebiet erstreckt sich auf 5.835 km (Festland 1.777 km, Inseln 4.058 km).

Wetter und Klima in Kroatien

An der Küste herrscht das Mediterranklima mit milden Wintern und trockenen Sommern und im Landesinneren das Kontinentalklima mit warmen Sommern und kalten Wintern.

Bevölkerung Kroatiens

Kroatien hat ca. 4,5 Mio. Einwohner.

Verkehrsinfrastruktur

Die Verkehrsinfrastruktur hat sich in den letzen Jahren stark entwickelt. Modernste Verkehrsadern verbinden den Norden und Süden des Landes. Die wichtigsten Straßenrichtungen zwischen dem Westen und Südosten Europas verlaufen über die Hauptstadt Zagreb. Der Seeverkehr ist auf Grund der langen Küste und hoher Inselanzahl besonders gut entwickelt. Der wichtigste und größte Flughafen ist in Zagreb (www.zagreb-airport.hr), und andere für den internationalen Flugverkehr bedeutende Flughäfen befinden sich in Split (www.split-airport.hr), Dubrovnik (www.airport-dubrovnik.hr) und Pula (airport-pula.hr). Im Land gibt es noch einige wichtigere Flughäfen.

Kroatische Währung

Die offizielle Währung ist Kuna (100 Lipa= 1 Kuna).

Amtssprache in Kroatien

Die Amtssprache ist Kroatisch. Die lokalen Einwohner der Urlaubsorte beherrschen Fremdsprachen gut.

Nationalparks Kroatiens

Kroatien ist stolz auf seine 8 Nationalparks, Gebiete, die sich durch die einzigartige Schönheit ihrer Naturwerte und der erhaltenen Ökosysteme hervorheben:
  1. Nationalpark Brijuni (www.np-brijuni.hr)
  2. Nationalpark Kornati (www.kornati.hr)
  3. Nationalpark Krka (www.npkrka.hr)
  4. Nationalpark Mljet (www.np-mljet.hr)
  5. Nationalpark Paklenica (www.paklenica.hr)
  6. Nationalpark Plitvicer Seen (www.np-plitvicka-jezera.hr)
  7. Nationalpark Risnjak (www.risnjak.hr)
  8. Nationalpark Nördlicher Velebit (www.np-sjeverni-velebit.hr)

Kroatien besitzt sogar sechs Kultur- und Naturschönheiten, die in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen sind:

Sogar fünf der insgesamt sechs Denkmäler des kulturgeschichtlichen Erbes befinden sich in Dalmatien.

Bluesun Reiseziele