ONLINE RESERVIERUNG

  • Sofortige Bestätigung
  • 100% sicher
  • Zahlung im Hotel
Anzahl der Gäste/Promo code

Wählen Sie die Gästeanzahl

- +
 
- +
 

Bitte geben Sie das Alter des Kindes ein

-  
-  
-  
-  

Sommerurlaub in Omiš: 5 Dinge, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten

Neben den Sehenswürdigkeiten der Stadt ist auch die Umgebung der Stadt Omiš sehenswert mit zahlreichen Naturschönheiten, historischen Denkmälern und spektakulären Aussichtspunkten. Daneben wären da noch die einzigartigen Sandstrände. Was sollten Sie sich auf jeden Fall bei Ihrem Urlaub in Omiš ansehen?

Mirabela

Omiš ist als Piratenstadt bekannt, in der Altstadt befindet sich eine Festung, die auch heute noch an die Vergangenheit der Stadt erinnert. Die Festung Mirabela wurde von den Piraten als Aussichtsturm benutzt, um sich ja kein prächtiges Handelsschiff entgehen zu lassen, das auf dem Meeresweg an Omiš vorbeifuhr. Sie ist mehr als acht Jahrhunderte alt und musste 1988 nach einem katastrophalen Blitzeinschlag restauriert werden. Wenn Sie einen perfekten Ausblick auf Omiš genießen möchten, dann empfehlen wir Ihnen, die Festung zu erklimmen.

Sandstrände

Omiš unterscheidet sich anhand seiner Sandstände vom restlichen Kroatien. So häufig wie hier werden Sie sie nirgends sonst antreffen. Daher sind Omiš und Duće, die benachbarte Ortschaft, das perfekte Reiseziel für Familien mit Kindern. Neben dem Großen Strand (Velika plaža), dem Hauptstrand in Omiš, und dem Strand beim Campingplatz im Stadtkern erstrecken sich kilometerlang Sandstrände von Duće bis nach Dugi Rat.


Fortica

Ebenfalls eine berühmte Festung in Omiš, die sich einige Kilometer östlich von Omiš befindet. Von hieraus können Sie einen der atemberaubendsten Ausblicke in Dalmatien genießen, Sie sehen die Inseln Brač, Hvar, Šolta, den Canyon des Flusses Cetina… Auch die Festung Fortica ist Teil des Piratenerbes von Omiš; sie wurde als Aussichtsturm und Unterschlupf verwendet.

Statue von Mila Gojsalić

Nur fünf Minuten mit dem Auto entfernt befindet sich oberhalb von Omiš die Statue der legendären, lokalen Volksheldin Mila Gojsalić, ein Werk des weltberühmten Bildhauers Ivan Meštrović. Wenn Sie bei der Statue der stolzen Mila stehen, die an die berühmte Christus-Statue in Rio erinnert, erstreckt sich ein wahrhaft sagenhafter Ausblick auf die Mündung des Flusses Cetina ins Meer.

Zipline

Obwohl es zunächst einmal nach etwas klingt, was nur die Mutigsten und echte Adrenalinjunkies mitmachen würden, kann man sagen, dass die Zipline über Omiš gar nicht so dramatisch ist. Die mehr als zwei Kilometer langen Seile befördern Sie ganze 150 Meter weit und werden Ihnen ein Erlebnis bereiten, an das Sie sich gerne zurückerinnern werden.

Sollten Sie Ihren Urlaub in Omiš noch nicht gebucht haben, dann können Sie dies schon heute nachholen!

Buchen Sie mit einem Anruf unter der Nummer +385 1 3844 288 im Hotel Nestos oder schreiben Sie uns eine E-Mail mit dem gewünschten Datum und der Personenanzahl an reservations@bluesunhotels.com , und wir senden Ihnen ein Ihren Wünschen entsprechendes spezielles Angebot zurück.